Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Religionsbegriff und Religionsrecht bei Karl Christian Friedrich Krause

Claus Dierksmeier

Abstract

Dieser Artikel zielt darauf, die argumentativen Grundlagen freizulegen, auf welchen der Religionsbegriff und die Theorie des Religionsrechts bei Karl Christian Friedrich Krause beruhen, um beide für nachfolgende systematische Analysen zu erschließen. Zunächst wird in Werk und Wirkungsgeschichte Krauses eingeführt und seine Rechtsphilosophie umrissen. Danach werden der Religionsbegriff und das Religionsrecht Krauses rekonstruiert, bevor der Artikel mit Konklusionen und einem Ausblick auf zukünftige Forschung schließt.

This article aims to uncover the argumentative foundations of Karl Christian Friedrich Krause’s concept of religion and of his theory of laws concerning religion in order to prepare both for subsequent systematic analyses. First, I introduce Krause’s work as well as its legacy and outline his philosophy of law. Then, I reconstruct Krause’s concept of religion and his theory of laws concerning religion before presenting conclusions and giving an outlook on future research.

Schlagworte

Krause; Krausismus; Panentheismus; Religionsphilosophie; interreligiöser Dialog

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks